Über “zeit-im-umbruch.at”

Unsere Gesellschaft steht ein Paradigmenwechsel bevor. Trotz aller Warnzeichen, Signale verwehren wir uns dieser Tatsache. Stattdessen tun wir so, als wäre die “Krise” bereits überstanden und die Korrektur der Aktienkurse die einzige Spur, die von ihr noch übrig ist. Wir glauben, dass es wichtig ist, auch das worst case Szenario zu beschreiben und Handlungsanleitungen für diesen Fall zu geben. Es geht nicht um die Wahrscheinlichkeit, mit der der worst case eintritt, sondern darum, vorbereitet zu sein, falls er eintritt. Dieses Projekt dokumentiert den Zusammenbruch eines Systems, das über Jahrhunderte unser Denken geprägt hat. Es will unser Bewusstsein schärfen, dass das soziale und ökonomische Gleichgewicht in der Wohlstandsgesellschaft durchaus bedroht ist. Das Projekt “zeit-im-umbruch.at” will aufrütteln, provozieren und Alternativen aufzeigen.

Comments Closed